Monatsarchive: März 2011

Der Stamm der Nav’i aus Wisconsin

James Cameron ist um Ideen für neue Projekte nicht verlegen, manchmal jedoch braucht er einfach eine Vorlage. Hätte er „Titanic“ wirklich machen können, wenn sie nicht ganz real auf dem Meeresgrund gelegen hätte? Und wie steht es mit „Avatar“? War … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Mit Westeros-Futter fängt man Fernsehzuschauer

Food truck serves up tasty Westerosi fare – Winter Is Coming. Noch 19 Tage bis zur Erstausstrahlung der langerwarteten Fernsehserie „Game Of Thrones“ nach der Fantasy-Serie „A Song Of Ice & Fire“ von George R.R. Martin. Geschickt heizt das Network … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fernsehen | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Wann ist Dein Kind alt genug für Darth Vader?

Welches Kind kriegt denn keine Angst, wenn es sich vorstellt, daß der eigene Vater eines Tages böse röchelnd daherkommt, angetan mit einer dunklen Rüstung, die seine Züge völlig verbirgt? Aber natürlich wird sich jedes Kind wünschen, daß Papa in Wirklichkeit ganz lieb sein möge, wenn er erst nur den Helm abgenommen hätte … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Kino | Getaggt mit , , , , ,
2 Kommentare

Das Tagebuch der Ellen Rimbauer

Seattle im 20. Jahrhundert. Dort liegt das zu Hause der hübschen Ellen Rimbauer, welche in einem großen Haus, mit ihrer Familie, ein unbeschwertes Leben führt. Doch es gibt einen Makel an der nach außen hin perfekt zu scheinenden Fassade, welche sich Ellens Leben nennt. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Ausstellung: Manga, Fantasy & Science Fiction

Am 3. April 2011 wird im Deutschen Zinnfigurenmuseum auf der Plassenburg in Kulmbach eine Ausstellung zum Thema „Manga, Fantasy & Science Fiction“ eröffnet, die bis zum März 2012 besichtigt werden kann. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Altes Eisen Klaus N. Frick

Klaus N. Frick – Peter Punk und Perry Rhodan. Der gute Klaus, der uns seit 1989 als Leser und Kritiker, aber auch als Mitarbeiter begleitet, zählt sich also zum alten Eisen. So steht es jedenfalls in diesem Portrait des City-Portals … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fans | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

In eigener Sache: Achtung …

Was ihr hier finden werdet? Vor allem die Beiträge aus unserer Monatsausgabe, aber auch Fundstücke aus dem Netz, die mit euch und euren Interessen zu tun haben, aktuelle Nachrichten, oder einfach nur kurioses Zeug. Wir haben kein Interesse daran, Teil der netzweiten Promotion-Maschine zu sein und Inhalte zu replizieren, die es tausendfach woanders gibt, wir interessieren uns vor allem für euch, das Fandom. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , , , ,
3 Kommentare

Geisterspiegel: Online-Magazin geht offline

Das Online-Magazin geisterspiegel.de wagt sich nach fünf Jahren reinen Online-Daseins in die reale Welt: Ab 2011 wird der Geisterspiegel viermal im Jahr als gedrucktes Magazin erscheinen. Dabei werden keine Artikel der Online-Ausgabe übernommen, sondern Beiträge exklusiv für die Printausgabe geschrieben. … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazin, Nachrichten | Getaggt mit ,
Kommentare deaktiviert

Dreimal Siebzig

Drei große alte Männer des SF- und Fantasy-Fandoms sind im letzten Monat siebzig Jahre alt geworden: Hubert Straßl, Dieter Steinseifer und Eduard Lukschandl. Ohne alle drei wäre die Geschichte des SFCD und des deutschsprachigen Fandoms vielleicht ganz anders verlaufen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fans | Getaggt mit , , , , , ,
1 Kommentar

Die Reise auf der Morgenröte – Fotos aus Narnia

„Fotos aus Narnia“ ist kein ausgesprochener Comic, aber durchaus eine bemerkenswerte „Geschichte in Bildern“. Geschildert wird darin mit vielen großformatigen Bildern und kleinem Begleittext die Handlung aus dem Kinofilm „Die Reise auf der Morgenröte“, die wiederum Bestandteil der „Chroniken von Narnia“ ist. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert