Altes Eisen Klaus N. Frick

Klaus N. Frick

Klaus N. Frick, Perry-Rhodan-Tage Sinzig 1996

Klaus N. Frick – Peter Punk und Perry Rhodan.

Der gute Klaus, der uns seit 1989 als Leser und Kritiker, aber auch als Mitarbeiter begleitet, zählt sich also zum alten Eisen. So steht es jedenfalls in diesem Portrait des City-Portals ka-city.de. In aller Kürze finden sich hier die wichtigsten Informationen zum Peter-Pank-Erfinder, Enpunkt-Macher und Perry-Rhodan-Chefredakteur aus dem Nordschwarzwald. Gut für alle Karlsruher, die noch nicht wissen, wer der freundliche Nachbar mit dem stabilen Schuhwerk ist …

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Fans und getaggt mit , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …