Post und Klöpping starten SF-Portal

Schon wieder ein SF-Portal??? | Deutsche Science Fiction.

Am 9. April starteten Sven Klöpping und Uwe Post ihren Blog „Deutsche Science Fiction“. Klöpping dazu:

Der Stil soll reißerischer, unterhaltsamer, eben mindestens ein Lichtjahr voraus sein. Uns ist natürlich klar, dass wir andere SF- und Fantastik-Portale nicht ersetzen können, das ist auch gar nicht angedacht. Denn mit sinnvoller und produktiver Zusammenarbeit lässt sich auch ohne viel Konkurrenz (die hier übrigens völlig unangebracht ist) so einiges erreichen. Finden wir. Und hoffen, dass das auch bei euch gut ankommt.

Der FANDOM OBSERVER wünscht viel Erfolg und freut sich auf brandheiße Szene-Nachrichten!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Autoren, Nachrichten und getaggt mit , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …