Tagesarchive: 1. Mai 2011

Fandom Observer 263

FANDOM OBSERVER 263 ist erschienen. Chefredakteur Günther Freunek hat ein dickes Paket an Aktualitäten geschnürt. Aus dem Inhalt: ausführlicher Bericht zum DORT.con 2011 Uschi Zietsch berichtet vom TerraCon in Eindhoven Michael Scheuch über den Zustand der Fantasy Olaf Funke stellt … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit
Kommentare deaktiviert

Kürzer treten – Ronald M. Hahn verläßt das Nova-Team

Am 9. April wird in Dortmund bekanntgegeben, daß Hahn das Nova-Herausgeberteam mit Ausgabe 19 verlassen wird – Nummer 18 betreue er noch ganz regulär, die 19 jedoch werde eine Abschiedsausgabe sein. Begründet wird die Entscheidung mit Hahns Wunsch, „kürzer treten“ zu wollen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazin | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Fastfood oder à la carte? Wie steht es um die Fantasy?

Grob könnte man in der augenblicklichen Publikationslandschaft identifizieren: Die klassische »High« Fantasy und Teenagerträume: Questen, Flüche, vom Thron vertriebe Erben, Waisenkinder, die eine besondere Eigenschaft besitzen, im Gut/Böse-Setting der Standardfantasy. Tatsächlich: schon vor Jahrzehnten war man da weiter. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Szene | Getaggt mit , , ,
1 Kommentar