Call for Papers: 30 Jahre Kurd-Laßwitz-Preis

H-Net Discussion Networks – CFP: 30 Jahre Kurd Lasswitz Preis, Nancy F 26.06.2011.

Françoise Willmann von der Universität Nancy bittet um Diskussionsbeiträge für eine Veranstaltung, die sich anläßlich des 30jährigen Bestehens des Kurd-Laßwitz-Preises mit Themen rund um die deutsche Science Fiction beschäftigen soll:

Ziel der Veranstaltung soll sein, sich vorwiegend mit den in diesen dreißig Jahren preisgekrönten Romanen und Erzählungen zu befassen, und somit Stellenwert und Vitalität der deutschsprachigen Science Fiction kritisch zu beleuchten. (…) Wie steht es um die deutschsprachige Science Fiction? (Zum Vergleich können die ausländischen ausgezeichneten Werke herangezogen werden.) Wie verhält sich ihre Thematik zur wissenschaftlichen, bzw. gesellschaftspolitischen Aktualität? Wie verhält sich die Gattung zur Literatur überhaupt? Diese Fragen wenden sich selbstverständlich nicht ausschließlich an SF-Spezialisten oder an SF-Fans, sondern an Leser, die sich mit den in diesem Rahmen prämierten Werken auseinandersetzen möchten.

Beiträge können in Deutsch oder Französisch eingereicht werden. Die Themenvorschläge sind bis zum 26. Juni 2011 an Françoise Willmann einzusenden: francoise.willmann@univ-nancy2.fr

Die Tagung findet am 18. und 19. November 2011 in Nancy statt.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Awards, Nachrichten und getaggt mit , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …