Intravenös 199

Intravenös 199Nachsitzen! Rüdiger holt die ausgefallene Deutschstunde nach. Habt euch schon gefreut, was? Nee, nee, da kommt ihr diesmal nicht raus. Setzen! Oberstudienrat Dr. Rüdiger behandelt diesmal unter anderem diverse seltsam unlogische Begriffe, die in den allgemeinen Sprachschatz eingegangen sind. Ist ein „Königlicher Hoflieferant“ eigentlich königlichen Geblüts? Ist ein „technischer Direktor“ irgendwie technisch? Und warum gibt es einen „Bauherrn“, aber keine „Baufrau“? Fragen über Fragen …
CSI-Wiesbaden: Ernestine gibt Einblick in ihr Tagebuch. Unter dem Titel „Frau“ hätte ich von der Redakteurin jetzt etwas kämpferischeres erwartet. Ja gut, „Kuss“ … hm … kann man auch machen …
Wissen „zu TV-Serien“, das keiner braucht, bringt wieder der Erik. Immer interessant.
LoCs diesmal weniger, aber Rüdigers reicht für drei. Und zwei neue Mitglieder sind diesmal zu vermelden!

Klaus G. Schimanski

Intravenös 199
ACD
60 Seiten, DIN A5

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Abgelegt unter Fanzines und getaggt mit , , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …