Science-Fiction-Notizen 699

SF-Notizen 699Was findet Onkel Kurt aus Bremen wieder erwähnenswert?
Wie immer sehr gemischt, der Inhalt. Dem verstorbenen H. J. Alpers wird in einem kleinen Beileger gedacht. Dann gibt es noch was über das aufregende Leben des Erfolgsschriftstellers Axel Rudolph. Nie gehört? Tja, ich auch nicht.
Tarzan und Akim schwingen sich über eine Seite. Freundlich lächelnde Despoten von nebenan als Kartenspiel. Durchgeknallte Esoterikerinnen. Und wieder was über diese Nazi-Organisation aus den USA, die sich als Kirche tarnt. Und wir sehen das Playmate, das den Mond umrundete. Das alles und mehr auf lesefreundlichen 20 Seiten.
Sofort besorgen!

Klaus G. Schimanski

Science-Fiction-Notizen 699
Kontakt: IKUB-ksdenkena(at)web(dot)de

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Abgelegt unter Fanzines und getaggt mit , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …