Monatsarchive: Juni 2011

Pathos aus jeder Pore – Transformers 3

Transformers 3

Diesen Film kann man getrost unter zwei Kategorien bewerten. Da wären zunächst einmal die Spezialeffekte. Die sind bombastisch, was bei einem Regisseur wie Michael Bay (»Armageddon«, »Pearl Harbor«) auch nicht verwundert. Und irgendwo müssen die knapp 200 Millionen US-Dollar Budget schließlich geblieben sein.
Also: Wer sehen will, wo die 3D-Technik im Jahr 2011 steht, der kann beruhigt ins Kino gehen. Er bekommt ein Effektgewitter a la card in strahlender Optik und krachendem Sound geboten. Ich selbst bin mehrfach instinktiv zurückgezuckt, wenn Explosionstrümmer scheinbar durch den Kinosaal zischten – und mit Explosionen geizt der Streifen nun wahrlich nicht. Lediglich James Camerons »Avatar« legt da in Sachen 3D-Perfektion noch eine Schippe drauf. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

SF-Katzen-Notizen April 2011

Katzen-Kurt is back! Wie sagte die Kleine in „Die Monster AG“ doch immer? Genau! KATZZZZE :-) Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

FOLLOW 409

Mein vierteljährliches Brikett füllt den Briefkasten so schnell, da hat Werbung keine Chance … Allein das wäre ein Grund für ein Abo, aber mir geht es natürlich um Neuigkeiten aus Follow und Magira. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

A Dance With Dragons: 29. Juni 2011 ???

George R.R. Martin „A Dance with Dragons: A Song of Ice and Fire: Book Five“
Bisheriges voraussichtliches Lieferdatum: 16 Juli 2011
Neues voraussichtliches Lieferdatum: 29 Juni 2011 ???
Lies weiter!

Veröffentlicht unter Nachrichten, Szene | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Niemals werden E-Books gedruckte Bücher ersetzen!

In den USA werden schon mehr E-Books als herkömmlich auf Papier gedruckte Bücher verkauft. „Print ist tot!“ skandieren die Jünger der elektronischen Lesezukunft frohgemut. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Verlage | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Cordwainer Smith – „Was aus den Menschen wurde“

Cordwainer Smith war das sorgsam gehütete Pseudonym des Politikwissenschaftlers, militärischen und politischen Beraters Paul Linebarger (1913-1966). In den 50er und 60er Jahren veröffentlichte dieser Mann eine Reihe kürzerer und längerer Erzählungen um die „Instrumentalität der Menschheit“, eine Kaste mächtiger Männer … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Paradise 83

Robert Feldhoffs Schwester schrieb einen kurzen Leserbrief, in dem sie ein wenig über ihren verstorbenen Bruder erzählt, Joe stellt den Roman „Sanyuri“ der 17jährigen Jungautorin Carina Bargmann vor – zusätzlich ein Interview mit ihr, Kurt S. D. steuert seinen Nachruf auf H. J. Alpers bei und beim Abdruck der Geschichten zum Story-Wettbewerb „Mord an Bord“ geht es mit den Plätzen 8 und 9 weiter. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Den Leser gefangennehmen: „Der Teufelskeiler“ von Joe R. Lansdale

Die Geschichte, die ein gealterter Richard Dale seinen Lesern erzählt, handelt von dem Ereignis bei dem er zum Manne wurde. Von einer Jagd auf den sogenannten Teufelskeiler, einem urwüchsigen Wildschwein, welches damals die Äcker der umliegenden Farmen verwüstete und zu einer Gefahr für alle wurde.
Auch vor der kleinen Farm der Dales macht der Teufelskeiler keinen Halt. Als er eines Tages einen Teil der Ernte verwüstet, Richard Dale fast umbringt und dessen hochschwangere Mutter zu Tode erschreckt, beschließt der Junge auf die Jagd nach diesem Biest zu gehen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

150 Ausgaben Fanzine-Kurier!

Einen wirklich vollständigen Überblick über die Fülle der Fan-Publikationen, kurz Fanzines genannt, wird wohl kaum jemand gewinnen können. Für den Bereich des Science-Fiction-Fandoms könnte das am ehesten noch dem langjährigen Fan Armin Möhle gelingen, dem Herausgeber des FANZINE-KURIER, das nun seine 150. Ausgabe feiert. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzine | Getaggt mit , , , , , ,
1 Kommentar

Achim Mehnert und Blitz lassen die PROMET wieder fliegen!

Der Kölner Science-Fiction-Autor Achim Mehnert meldet in seinem Blog, daß die Romanheftserie „Raumschiff Promet“ eine neue Chance erhält … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Nachrichten, Verlage | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert