Tagesarchive: 8. Juni 2011

James Camerons „Sanctum“: 3D ist auch nicht alles

Der Name James Cameron steht eigentlich für Qualität. Mit »Titanic« (1997) und »Avatar« (2009) schuf er zwei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Seine Affinität zu Unterwasser-Themen hat er zudem schon mit dem grandiosen Actionstreifen »The Abyss« (1989) und den IMAX-Dokumentationen »Geister der Titanic« (2003) und »Aliens der Meere« (2005) bewiesen. Kein Wunder also, dass ich mich sehr auf den Taucher-Thriller »Sanctum« gefreut habe, der zwar nicht von Cameron gedreht, aber produziert und mit der aus »Avatar« bekannten 3D-Technik inszeniert wurde. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert