E.T. – Extinction

Man nehme: eine Kinolegende, Szenen aus Filmen mit Darstellern aus „E.T.“, die nun erwachsen sind, eine ordentliche Prise Nerd-Humor und fertig ist der Trailer für die langwerwartete „E.T.“-Fortsetzung! Robert Blankenheim hat sich schon ordentlich Ruhm erworben, als er vor einigen Jahren einen Fake-Trailer für „Titanic – Two The Surface“ im Netz veröffentlichte. Nun hat er sich „E.T.“ vorgenommen: „E.T. -Extinction“ heißt das kleine Meisterwerk, das uns einen erwachsenen Elliott, eine schlagfertige Drew Barrymore, den sorgenvoll dreinblickenden Morgan Freeman und einen entschlossenen Bruce Willis zeigt, und natürlich jede Menge blutgieriger und mordlustiger Aliens, die unserem kleinen Nachhausetelefonierer zum Verwechseln ähnlich sehen. Großartiges Vergnügen! Ansehen!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Kino und getaggt mit , , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …