Fandom Observer 264

Fandom Observer 264FANDOM OBSERVER 264 ist erschienen. Chefredakteur Manfred Müller präsentiert auf 28 Seiten die folgenden Themen:

Aus dem Inhalt:

  • Katrin Hemmerling über die FedCon XX
  • Manfred Müller über ein Plagiat bei Knaur
  • Rüdiger Schäfer hat „Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten” und „Sanctum“ gesehen.
  • Robert Musa präsentiert „Attack the block“
  • Olaf Funke hat den Gratiscomictag 2011 besucht.

Ganz hart wird es für die Congänger, die am 18. und 19. Juni noch nichts vorhaben, denn allein für diesen Termin haben wir für euch Vorschauberichte für vier Veranstaltungen zusammengestellt.
Daneben erwarten euch jede Menge Fanzinebesprechungen – wußtet ihr schon, daß das erste PLOP vor 30 Jahren erschienen ist? –, Filmnews, Rezensionen und Meldungen aus der Szene. Viel Vergnügen!
-> FANDOM OBSERVER 264 kostenlos herunterladen

Fundstellen

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Editorial und getaggt mit . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fandom Observer 264

  1. My. sagt:

    Mein Kompliment an Rüdiger Schäfer für seine Filmbeiträge und die vielen Infos. Saubere Arbeit, hochinteressant. (Kein Kompliment an Robert Musa – ich glaube, Naturgesetzen :) macht man keine Komplimente …)

    My.