Matthias Langer: Warum gedruckte Fanzines immer noch wichtig sind …

Cartoon FO 234Bald kann man jeden Quiz-Kandidaten abservieren, indem man einfach fragt, was eigentlich Spiritus-Umdruck ist oder wie Wachsmatrizen aussehen. Es wird auch immer schwerer, überhaupt noch gedruckte Fanzines zu finden. FO-Cartoonist Matthias Langer würde das Quiz jedenfalls gewinnen. Warum gedruckte Fanzines immer noch wichtig sind …

Cartoon FO 234

-> Wir sammeln übrigens Fanzines im Forum von SF-Fan.de: Papierfanzines: Welche kennt ihr? Welche lest ihr?

Pin It

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Cartoon und getaggt mit , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …