Tagesarchive: 11. Juli 2011

Ambitioniert gescheitert: Stephen Baxter – „Die letzte Arche“

Man sagt dem Briten Stephen Baxter nicht völlig grundlos einen Hang zu gigantischen Entwürfen nach, in vorliegenden Fall lässt er gleich den gesamten Planeten Erde absaufen; nun ja, streng genommen ereignete sich das grausige Geschehen weitgehend schon in „Die große Flut“, welches für das Verständnis des vorliegenden Romans jedoch einigermaßen entbehrlich ist. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert