Exterra 51

Exterra 51Es gibt einen Leserbrief zum Leserbrief von Uwe L. (Der hatte ja im Exterra 50 mangelnde Sorgfaltspflicht bei den Beiträgen von Robert H. bemängelt, oder sowas in der Richtung … Äh … ja …) und vom Kritisierten selbst. OK, liest sich ganz interessant. Spaßig ist es allemal.
Zwei seiner spekulativen Artikel zur „Perry Rhodan“-Serie sind natürlich auch wieder enthalten. Liest sich immer ganz interessant.

Warum Gigers Alien so faszinierend ist, erklärt Claas M.W. Der Artikel „Vulkanier – sie sind unter uns“ ist für mich etwas verwirrend. Aber da als Quelle unter anderem trekkiesworld.de und startrekforum.de angegeben sind, muss ich mir da nicht unbedingt Sorgen machen.

Auf insgesamt 13 Seiten nimmt sich Eberhard F. den aufgeblasenen Roman „Limit“ von Frank Schätzing vor. Hm, da reicht mir eigentlich schon die Rezi.
Uwe L. macht weiter mit dem zweiten Teil einer seiner auch immer etwas längeren Storys. In Exterra 52 geht es weiter. OK, ich schätze mal, da kommen noch drei Folgen.

Ach ja, und die als fehlend bemängelten Infos zum Altmitglied Eberhard F. aus Südafrika liefert er selbst in einer zweiseitigen Selbstvorstellung nach. (So etwas finde ich persönlich ja immer interessant.) Sollte man auch als Nichtmitglied mal reinschauen.

Klaus G. Schimanski

EXTERRA 51
SFC Universum
Mail: versand(at)sfcu(dot)de
60 Seiten, DIN A5
€ 2,- zzgl. Porto € 0,85

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Abgelegt unter Fanzines und getaggt mit , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …