Originelle Kurzweil: „Ohne Limit“

„Ohne Limit“ Blu-RayEs ist nicht ganz einfach, diesen Film in ein Genre zu pressen. Techno-Thriller trifft es wohl tatsächlich noch am ehesten, aber »Ohne Limit« besitzt auch eindeutige Drama-Elemente. Hauptfigur ist der erfolglose Schriftsteller Eddie Morra, der zwar einen Buchvertrag hat, jedoch an einer Schreibblockade leidet. Das ändert sich, als er auf der Straße einen alten Freund trifft und dieser ihm eine brandneue Designerdroge empfiehlt, die angeblich das volle Potential der menschlichen Hirnleistung entfesselt. Tatsächlich wechselt Eddies Leben plötzlich auf die Überholspur. Innerhalb kürzester Zeit wird er nicht nur zum gefeierten Bestsellerautor, sondern durch Börsenspekulationen auch noch steinreich. Dann jedoch findet er seinen Freund ermordet in dessen Wohnung …

Der Film spielt mal wieder mit der weit verbreiteten Legende, dass der Mensch nur 10-20 Prozent seines Gehirns nutze, was allerdings wissenschaftlicher Blödsinn ist. Wir nutzen unser komplettes Hirn, lediglich nicht alle Areale zur gleichen Zeit, denn das wäre sogar kontraproduktiv. Neil Burger inszeniert die zu Beginn interessante Story flott und mit einem Augenzwinkern. Mit Robert de Niro spielt zudem ein Hollywood- Schwergewicht mit, das allein das Ansehen des Streifens lohnt. Erschreckt hat mich lediglich das Ende, denn es suggeriert dem Zuschauer, dass Designerdrogen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit völlig okay sind und keine langfristigen Nebenwirkungen haben. Abgesehen von diesem (leider sehr schwer wiegenden) Makel, bietet »Ohne Limit« kurzweilige Unterhaltung mit einigen originellen Kamerafahrten.

Die Blu-ray ist sicher keine Referenz in Bild und Ton, für den Film aber angemessen. An Bonusmaterial findet sich das übliche Making-Of; sonst herrscht eher Magerkost vor.

Rüdiger Schäfer

»Ohne Limit«
Techno-Thriller
Blu-ray, 105 min.
FSK 16

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Abgelegt unter Filme und getaggt mit , , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …