Curt-Siodmak-Preis 2011 – Tron-Doppelbox zu gewinnen!

Tron DoppelboxDer Science-Fiction-Club Deutschland sucht wieder nach dem besten Film und der besten Fernsehserie des Genres. Auf curt-siodmak-preis.de könnt ihr bis zum 12. Oktober aus den Produktionen des Vorjahres eure Wahl treffen und online abstimmen. Die prämierten Werke werden auf der Jahresconvention des SFCD, dem Buchmessecon in Dreieich, sowie im Internet bekanntgegeben. Während des Buchmessecons kann man auch persönlich seine Stimme abgeben.

Interessant wird die Abstimmung zum Sonderpreis für deutsch- und deutschsprachige Produktionen: Während diese Kategorie bisher höchstens ein Werk pro Jahr aufzuweisen hatte, haben sich diesmal gleich vier qualifiziert. Zum einen hat der SFCD mit dem Film „Cargo“ die erste Space Opera aus der Schweiz nominiert. Die von Christian Alvart inszenierte deutsch-britische Produktion „Pandorum“ ist ein weiteres Weltraum-Drama auf der Liste. Der Parallelwelt-Thriller „Die Tür“ ist ebenso wählbar wie der erste deutsche Zombie-Film „Rammbock“, der ausgerechnet im ZDF lief und von einer Seuche als Ursache für die Zombie-Plage ausgeht.

Unter den Teilnehmern der Online-Abstimmung wie auch der persönlichen Abstimmung auf dem Buchmessecon wird jeweils eine Two-Movie-Collection „Tron“/„TRON Legacy“ verlost!

Quelle: SFCD

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Clubs, Nachrichten und getaggt mit , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …