Spaceships and lasers: John Scalzi liest in Deutschland

Scalzi in DeutschlandJohn Scalzi kommt Im Oktober für eine Lesereise nach Deutschland:

I love you guys. You are my bestselling market outside of the United States and you’ve given me awards — but even before then I’ve always had an interest in you. Did you know I took seven years of German in high school and college? It’s true, I did. Yes I was terrible at it, and even now I speak German roughly as well as I juggle flaming chainsaws, which is to say not at all. But that’s my fault, not yours.

Termine

  • 15.10. Frankfurt, OPEN BOOKS
  • 16.10. Frankfurt, Buchmesse, Stand des Heyne-Verlages
  • 17.10. Saarbrücken, Buchhandlung Raueiser, Eintritt frei
  • 18.10. S19 Uhr: Stuttgart, Deutsch-Amerikanisches Zentrum, Eintritt € 5,-, ermäßigt € 3,- (Charlottenplatz 17, Innenhof, Eingang 3)
  • 19.10. Tübingen, Deutsch-Amerikanisches Institut, 20.15 Uhr, Eintritt € 5,-, ermäßigt € 3,-
  • 20.10. Freiburg, Planetarium, Eintritt € 3,-
  • 21.10. München, Amerikahaus, Karolinenplatz 3, 19.30 Uhr, Eintritt frei
  • 22.10. München, US-Konsulat (evtl. nicht öffentlich)

Die Termine werden vom Außenministerium der USA arrangiert. Sobald mehr Details zu den einzelnen Terminen bekannt werden, gibt John Scalzi sie in seinem Blog bekannt.

Links

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Autoren, Nachrichten und getaggt mit , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Spaceships and lasers: John Scalzi liest in Deutschland

  1. Andrea_A sagt:

    Scalzi hat einen neueren Eintrag mit den Terminen in seinem Blog: http://whatever.scalzi.com/2011/09/14/german-october-tour-itinerary/

  2. Andrea, herzlichen Dank für den Hinweis!

  3. Marcus sagt:

    Ich bin so frustriert, dass Scalzi nicht nach Berlin kommt …