Fandom Observer 268

Fandom Observer 268FANDOM OBSERVER 268 ist erschienen. Chefredakteur Olaf Funke präsentiert auf 24 Seiten die folgenden Themen:

  • Manfred Müller hat Doppelpreisträger Uwe Post interviewt und Andreas Nordiek hat den Siegerroman „Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes“ gelesen.
  • Martin Kempf hat den Phantasticon in Rodgau besucht und was über Rollenspiele gelernt.
  • Olaf Funke hat sich die Webserie „Brothers Barbarian“ angesehen.

Und das erwartet euch außerdem: Rezensionen zu neuen Titeln von Nina Behrmann, Chuck Hogan & Guillermo del Toro, Michael Marrak, Alastair Reynolds und Dirk van den Boom. Rupert Schwarz würdigt die Gesamtausgabe von „Valérian & Veronique“, Smiley hat wieder Fanzines gelesen und unser Filmteam Robert Musa und Rüdiger Schäfer häuft auf neun Seiten Infos, Vorschauen und Besprechungen zu Filmen und Serien auf, daß es eine Wonne ist! Obendrauf ein paar Infos – fertig!

-> FANDOM OBSERVER 268 kostenlos herunterladen

Fundstellen

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Editorial und getaggt mit , , , , , , , , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.