Tagesarchive: 21. Februar 2012

Tolkien-Seminar 2012:
Tolkiens Einfluß auf die Fantasy

Vom 27. bis 29. April beschäftigen sich Redner aus Deutschland, England, Frankreich, Italien, der Schweiz und Spanien mit Tolkiens Einfluß auf die zeitgenössische Fantasy: Wie sehr hat Tolkien das Genre geprägt? Auf welche Weise gelingt es den Fantasy-Autoren der Gegenwart, sich zu emanzipieren? Lies weiter!

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Von Gut und Böse: »American Horror Story«
und »Eternal Law«

„American Horror Story“ - Poster Moderner Gothic-Horror aus den Staaten, Fantasy um eine himmlische Eingreiftruppe, made in Britain. Wobei die grobe Einteilung nur zufällig für ein jedes Land fällt und sich beide Shows um die Reibungspunkte kümmern. Die Europäer ergehen sich nicht in einer heilen Welt (auf der richtigen Seite!). Die Amerikaner stemmen zwar ein Purgatorium ins TV, überlassen der Schwarzmalerei aber nicht in Gänze das Feld. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fernsehen | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Matthias Langer: Gugu Trek

Matthias Langer: Gugu Trek 1995 wußte noch niemand, daß es wirklich einmal eine fünfte Star-Trek-Serie geben würde (nur die ganz … äh … ambitionierten Fans zählen „The Animated Series“ dazu). 1995 spielte Scott Bakula den „Harry D’Amour“ in der Clive-Barker-Verfilmung „Lord Of Illusions“ und hatte supporting roles in irgendwelchen Sitcoms. Es dauerte noch sechs Jahre, bis Captain Jonathan Archer ans Ruder kam. 2009 dann brachte J.J. Abrams in die Kinos, was „Gugu Trek“ am nächsten kommt: den Reboot, der erzählte, wie sich die Classic-Helden erstmals begegneten. Auf die Fortsetzung müssen wir noch bis zum 17. Mai 2013 warten. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cartoon | Getaggt mit , ,
2 Kommentare