Genrewechsel: Bernd Perplies schreibt NEO

Bernd PerpliesDer nächste Neuzugang im Team von „Perry Rhodan NEO“ wurde soeben auf der „Perry Rhodan“-Nachrichtenseite bekanntgegeben: Bernd Perplies, Autor der Fantasy-Trilogien „Tarean“ und „Magierdämmerung“, sowie der gemeinsam mit Christian Humberg verfaßten Jugendbuchreihe „Drachengasse 13“, wird im April sein Debüt geben:

Am 13. April 2012 erscheint mit »Schritt in die Zukunft« der fünfzehnte Roman innerhalb der Serie PERRY RHODAN NEO. Verfasst wurde er von Bernd Perplies, der damit seinen ersten offiziellen Beitrag zu PERRY RHODAN beigesteuert hat.

Quelle: perry-rhodan.net

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Autoren, Nachrichten und getaggt mit , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Genrewechsel: Bernd Perplies schreibt NEO

  1. Pingback: Genrewechsel: Bernd Perplies schreibt NEO | Fandom Observer « Martins Perry Rhodan Universum