Tagesarchive: 27. März 2012

Müdes Schauspiel: »Don’t Go In The Woods«

„Don’t go in the woods“
In irgendeiner englischen Review habe ich gelesen, dass Regisseur Vincent D’Onofrio (ja, der Schauspieler aus der Serie »Law & Order: Criminal Intent«) mit seinem Werk ein neues Sub-Genre geschaffen hätte: Glee-Horror (nach der sehr erfolgreichen US-Musical-/Dramaserie »Glee«). Dem mag so sein, doch ich hatte irgendwie das Gefühl, dass die Verantwortlichen nicht so recht wussten, was sie nun eigentlich drehen wollten: Ein Musical mit Horrorelementen oder einen Horrorfilm, in dem gesungen wird.
Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

»Big Bang Theory« – Leonard Nimoy
auch mit 81 hochaktuell

Sheldon Cooper vereint einige der bewunderungswürdigsten und bedauernswertesten Merkmale der Gattung Mensch in einem Körper. Ein Problem bringt ihn an den Rand der Verzweiflung: In der Episode „The Transporter Malfunction“ der Nerd-Kultserie „The Big-Bang Theory“ verfolgt ihn die Frage, ob er mit dem neuen Star-Trek-Transporterraum-Set spielen soll oder nicht, bis in seine Träume. Dort begegnet ihm … Spock. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fernsehen | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert