Eine Welt von Eis und Feuer – Fan zeichnet detailreiche Karte

GoT Speculative Map

(Karte: theMountainGoat & Tear, CC BY-NC-SA 3.0)

„theMountainGoat“ kann nichts anderes sein als ein eingefleischter Fan von George R.R. Martins Fantasy-Zyklus „A Song Of Ice And Fire“ – bei dem Namen. Neben dem lustigen Namen verfügt er jedoch auch über ausreichende Kenntnisse der elektronischen Bildbearbeitung und wie viele andere Fans hat er sich schon darüber geärgert, daß es keine zusammenhängende Übersichtskarte der „Lands Of Ice And Fire“ gibt, also hat er kurzerhand alle verfügbaren Informationen über Westeros und Essos zusammengefaßt und seine eigene farbige Karte gebastelt.
George R.R. Martin jedenfalls mag die Karte:

This is a very handsome map. And based on the information you have, it’s quite good.
But of course there’s lots of information you don’t have, so it’s not accurate. There are certain things — the geography and location of the Summer Islands, the placement of Qarth and the Jade Gates, everything east of Slaver’s Bay and the Dothraki Sea… that you would have no way of knowing.

Die Entstehung des Werkes wird auf einer eigenen Webseite dokumentiert. Dort kann man auch verschiedene Versionen herunterladen, solche, die bloß kanonische Angaben erhalten, aber auch spekulative Versionen.

Quelle: Webseite von Ser Mountaingoat

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Fans und getaggt mit , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Eine Welt von Eis und Feuer – Fan zeichnet detailreiche Karte

  1. Jo sagt:

    Es ist immer wieder faszinierend, wie viel Arbeit und Zeit Fans in solche Projekte investieren. Dieses kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Super!
    Bald kommen die neue Folgen der 2. Staffel. Juhu!