Fandom Observer 274

Fandom Observer 274FANDOM OBSERVER 274 ist erschienen. Chefredakteur Florian Breitsameter präsentiert auf 22 Seiten die folgenden Themen:

  • Titelgeschichte: Leipziger Buchmesse 2012 – Klaus N. Frick und Jürgen Eglseer berichten
  • Vorlesen: Michael Erle über die Buchinterpretatorin Rena Larf
  • Magazin: Robert Musa und Olaf Brill nehmen das neue Serienmagazin TORRENT unter die Lupe

Und das erwartet euch außerdem:
Uschi Zietsch verabschiedet sich von Hanns Kneifel, Neuerscheinung von Rainer Eisfeld über Wernher von Braun, Laßwitz-Nominierungen, Christoph Jarosch über den SERAPH, Olaf Brill über das Fukushima-Hörspiel von Jörg Buttgereit, Michael Erle hat „John Carter“ gesehen und Rüdiger Schäfer hat wieder tonnenweise Filmnews zusammengetragen.

Das FO-Team wünscht viel Spaß beim Lesen! Wir freuen uns auf eure Kommentare!

-> FANDOM OBSERVER 274 kostenlos herunterladen

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Editorial und getaggt mit , , , , , , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Fandom Observer 274

  1. RoM sagt:

    Kompliment für die Cover-Gestaltung. Der Übergang von Dunkel- zu Hellblau hin zum Türkis ist schon visueller Balsam. Die holde Maid nicht minder auch…

  2. Pingback: Chaosriggers kleine Welt … » Fandom Observer 274