Aethercircus Stade findet im August statt!

Logo AethercircusDas Steampunk-Festival „Aethercircus“ hat einige turbulente Wochen hinter sich: städtische Behörden untersagten zuletzt die Benutzung des Veranstaltungsortes, der Festung Grauerort (wir berichteten). Nun gibt es es positive Nachrichten: Die Veranstalter melden nach einem Gespräch mit der Stader Bürgermeisterin Sylvia Nieber, daß der „Aethercircus“ 2012 doch noch stattfinden kann:

Am 25. und 26. August 2012 findet das Steampunkfestival AETHERCIRCUS in Stade statt, und zwar im historischen Rathaus zu Stade.

Wir sind unendlich zufrieden über den neuen Verlauf und freuen uns, dass die Stadt nun mit uns zusammenarbeiten möchte.
Der AETHERCIRCUS wird sich nun zwar etwas wandeln, aber die meisten Veranstaltungspunkte werden erhalten bleiben können.
Wir hoffen, dass ihr euch mit uns freut und den AETHERCIRCUS mitten in der historischen Altstadt von Stade besuchen werdet.

Das Veranstalterteam bittet darum, daß Händler und Teilnehmer schnellstmöglich per E-Mail mitteilen, ob sie noch an einer Teilnahme interessiert sind. Die Kontaktdaten finden sich im „Aethercircus“-Blog.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Über muellermanfred

Manfred schreibt seit 1989 für den Fandom Observer und hat das Heft von 1992 an ein paar Jahre lang als alleiniger Chefredakteur betreut. Kümmert sich heute vor allem um den FO im Internet. Beruf: Grafiker. Fährt gern Rad.
Abgelegt unter Cons und getaggt mit , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …