John Varley in der Asimov-Kellerbar

Im Rahmen der Vortragsreihe über SF-Themen in der Asimov-Kellerbar wird am kommenden Dienstag, 9.10.2012, um 20 Uhr der bekannte SF-Autor John Varley in Deutsch über seinen ersten großen amerikanischen SF-Con (dem WesterCon in Oakland, Kalifornien) und die Begegnung mit den großen der amerikanischen Autorenszene in den Siebzigern plaudern. (Naja, sein Text dazu wird veröffentlicht).
John Varley tut dies zum ersten Mal in deutscher Sprache, sozusagen – freut sich aber darüber, dass seine Erinnerungen zu diesem Thema auch den deutschen SF-Lesern auf diese eigenwillige Art und Weise nahe gebracht werden.

(Der Text stammt aus den autobiographischen Einschüben des niemals im Deutschen veröffentlichten, 2004 erschienenen “John Varley Reader”, mit persönlicher Genehmigung von John Varley, Übersetzung Klaus Marion. Der Text selber ist zum Herunterladen für den privaten Gebrauch implizit frei, darf aber nicht in anderen Publikationen, insbesondere nicht im kommerziellen Umfeld, veröffentlicht werden. Alle Rechte bei John Varley.)

Mitglieder der Facebook-Gruppe “Asimov-Keller-Bar” sind automatisch dabei (wer Mitglied werden will: Fragt den Wirt “Rudi Gerstner” auf Facebook).
Alle anderen Facebook-Teilnehmer können auch den Vortrag ohne Gruppenmitgliedschaft auf der Facebook-Seite “Asimov-Kellerbar” lesen.

Klaus Marion

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Abgelegt unter Nachrichten und getaggt mit , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier hast Du nichts zu melden …