Archiv des Autors: petra

Marburgcon 2012: Familientreffen mit Zombies, Bestattern und Einhörnern

Der MarburgCon ist einer der kleineren Cons der Phantastik-Szene. Sehr klein und sehr familiär. Das Wort „Familientreffen“ hat an diesem Tag mindestens jeder zweite Besucher in den Mund genommen. Und doch hat der Con dieses Mal gleich mit mehreren Rekordzahlen aufzuwarten: „Wir hatten 85 Besucher“, strahlte Thomas Vaterrodt, einer der Organisatoren am Abend, nach dem Ende des offiziellen Programms. „Das war viel mehr als letztes Jahr.“ Auch die Ausstellerzahl ist gestiegen: 19 Verlage, Autoren und andere Phantastik-Schaffende fanden diesmal den Weg ins Bürgerhaus Niederweimar bei Marburg, im Vorjahr waren es nur elf. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cons | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
1 Kommentar

Arcanum Fantasy-Verlag:
„Aegirs Flotte“ – ein Nachruf

Die Heftromanserie, die der Arcanum Fantasy-Verlag im Herbst 2010 gestartet hatte, war auf zehn Kurzromane angelegt. Das Thema: eine Fortschreibung der germanischen Mythologie nach der Endzeitschlacht Ragnarök und die Geschichte der überlebenden Götter und Menschen. Erschienen sind vier Teile: „Lokis Fluch“ von Thomas Vaucher“, „Odins Waisen“ von Tanja Rast, mein Roman „Die letzte Falkin“ und „Das Erbe Yggdrasils“ von Nathalie Gnann. Die weiteren sechs angekündigten Hefte werden nicht mehr erscheinen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Verlage | Getaggt mit , , , , , , , , , , ,
1 Kommentar

Ich habe die Nase voll!

Ich habe die Nase voll. Zuerst ist es nur ein flaues Gefühl in der Magengegend. Doch langsam kocht der Zorn in mir hoch. Am liebsten würde ich mir eine der Buchhändlerinnen schnappen und sie anblaffen: „Ich habe die Nase voll von Fantasy von der Stange!“ Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren | Getaggt mit , ,
1 Kommentar