Tag-Archive: Charles Stross

Phantastischer Pott: Dort.Con 2013

Zum mittlerweile siebten Mal findet am 9. und 10. März 2013 die Dortmunder Science Fiction Convention, kurz DORT.con, statt.  Nach dem Start im Jahr 2002 findet der DORT.Con nun immer in den ungeraden Jahren statt und man wechselt sich mit … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cons | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Eurocon 2012: Kontakt – Tolle Tage in Zagreb

Eurocon 2012: MasqueradeDas ungewöhnlich warme und sonnige Wetter war nur eine der Sachen, die vier tolle SF-Tage in Zagreb geprägt haben – die SF-Tage waren nämlich die internationale Science Fiction Convention „Kontakt“, die die 34. kroatische SFeraKon mit der 34. Eurocon vom 26.–29.04. 2012 verbunden hat. „Die Kontakt-Veranstaltung hatte 1.300 Besucher, davon 300 Ausländer aus 28 Ländern (Australien und Kanada mit inbegriffen!). Wir sind mit dem SF-Treffen äußerst zufrieden, haben alle eine echt tolle Zeit verbracht und wie gehört, stehen wir mit der Meinung nicht alleine“, sagte Petra Bulić, die Vorsitzende des Zagreber Science Fiction Vereins „SFera“ und eine der Hauptorganisatoren der europäischen Science Fiction Convention, Eurocon 2012. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cons | Getaggt mit , , , , , , , , , , , ,
5 Kommentare

Christopher Priest: »Schmeißt die Jury raus!«

Es gab schon Stimmen in englischen Autorenkreisen, die es empörend fanden, daß Christopher Priests „The Islanders“ nicht in der shortlist des diesjährigen Arthur-C.-Clarke-Awards auftaucht. Nun meldet sich Priest selbst zu Wort, nennt die shortlist einen Witz, verreißt Miévilles „Embassytown“, sagt, Stross schreibe wie ein „internet puppy“ und fordert schlußendlich, man möge die Jury feuern, den Preis aussetzen und nächstes Jahr mit doppeltem Preisgeld weitermachen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren, Awards | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Charles Stross – Du bist tot

Daß Charles Stross zu den momentan besten SF-Autoren zählt, stellt er mit diesem Near-Future-Thriller einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis. Gerade Fans von digitalen Spielwelten werden vieles von dem wiedererkennen, was bereits schon heute möglich ist. Stross extrapoliert die Möglichkeiten ein wenig weiter, ohne dabei zu übertreiben. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , ,
1 Kommentar