Tag-Archive: FO270

Die letzte …

Fandom ist schon seit Jahren nicht mehr mein Hobby. Und wird es auch nicht wieder werden. Deshalb ist mein 50. FO auch mein letzter. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , ,
5 Kommentare

SF-KATZEN-NOTIZEN August 2011

Kurt und seine Katzen. Immer wieder interessant. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit ,
Kommentare deaktiviert

Blutrünstige Vogelscheuchen: „Husk“

Vorab: Die deutsche Version von »Husk« gibt es nur in einer um rund 15 Minuten gekürzten FSK 16-Version. Meine Rezension bezieht sich auf das ungeschnittene UK-Original. Der Streifen beginnt wie so viele andere seiner Art: Fünf Freunde (zwei Mädels, drei … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Zuviele Wenns und Abers:
Myriel Balzer – „Live Action Role Playing“

Ich hätte zumindest eine solide Spiel-Kulturgeschichte anhand der Linie Konfliktsimulationsspiele – Rollenspiele – LARP erwartet, dazu einen historischen Überblick über die letzten 20 Jahre des Rollenspiels. Aber davon finden sich nur Ansätze. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Konventionelle Geschichte: „Vampire Nation“

Einmal mehr wurde die Menschheit von einer furchtbaren Epidemie getroffen, die aus harmlosen Vorstädtern gemeine, blutsaugende Bestien gemacht hat. Die Überlebenden fristen ihr Dasein in einer postapokalyptischen Welt, die – wie es postapokalyptische Welten nun mal so an sich haben – von Brutalität und dem Recht des Stärkeren beherrscht wird. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Paradise 85

Passend zum Perry-Rhodan-Weltcon eine Sonderausgabe des PARADISE … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Unermüdlich bis zuletzt: Viktor Farkas

Ja, so war Viktor. Ein Gentleman der alten Schule und wie ich später festgestellt habe, häufig zu Scherzen aufgelegt, die er jedoch häufig völlig ernsthaft vortrug und zu denen er erst mit Verzögerung und meist recht dezent lachte. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren | Getaggt mit , , ,
1 Kommentar

Bogen überspannt: „Paranormal Activity 3“

Erneut steht die vom Schicksal gebeutelte Familie um die von einem Dämon verfolgte Katie (Katie Featherston) im Mittelpunkt der Geschichte. Diesmal blicken die Macher noch weiter in der Zeit zurück und zeigen Katie und ihre Schwester Kristi als Kinder. Es wird klar, dass die unheimlichen Geschehnisse bereits damals ihren Anfang nahmen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Wenn sonst nichts im Fernsehen läuft … „Apollo 18“

Found Footage ist im Moment in. So bezeichnet man Filme, die vorgeben, reales, per Handkamera live gedrehtes Filmmaterial zu zeigen. Auch »Apollo 18« fällt in die Kategorie der gefakten Tatsachenberichte. Tatsächlich wurde die für den Februar 1972 geplante Mondmission im September 1970 abgesagt – aus Budgetgründen, wie es offiziell hieß. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

K.H. Scheer – Herr der Meere 7

Damit wäre dann die Serie komplett und der Sammler kann sich freuen. Und schon mal darüber grübeln, was der TCE sonst noch so ausgraben oder planen mag. Denn der gute alte Karl Herbert hat ja damals noch bestimmt anderes in dieser Richtung für den Leihbuchmarkt geschrieben, das durchaus eine Neuauflage vertragen könnte. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert