Tag-Archive: Internet

Die Welt der Phantastik – bequem auf der Couch

Screenshot phantastik-couch.deAch, ein Portal zum Thema Phantastik. Noch eines? Wozu das denn? Wer braucht das überhaupt? Gute Frage. ­Vielleicht gelingt hier ja eine Antwort. ­Unterziehen wir die Webseite einer genaueren Betrachtung, so finden wir von den Machern folgende Begründung:

Über die Phantastik-Couch
Sie kennen schon die Krimi-Couch, die ­Histo-Couch und die Kinderbuch-Couch? Dann sollten Sie es sich auch hier bei uns, auf der Phantastik-Couch, schnell gemütlich machen können. Nur geht’s statt um Krimis bzw. um Kinderbücher eben um in jeder Hinsicht phantastische Literatur: Fantasy, Science-Fiction, Horror und Mystery. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Web | Getaggt mit , , , , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

»Game Of Thrones« – Alles, was Du wissen mußt

„Game Of Thrones“ Poster „Game Of Thrones“ ist eine der meistdiskutierten TV-Serien der letzten Zeit, die Aufmerksamkeit des Publikums ist enorm. Das liegt natürlich daran, daß die literarische Vorlage seit Jahren in den weltweiten Bestsellerlisten zu finden ist. 1996 veröffentlichte der amerikanische Autor George R. R. Martin den ersten Band seiner Fantasy-Reihe „A Song Of Ice And Fire“ (dt. „Ein Lied von Eis und Feuer“), „Game Of Thrones“.

Speziell für die deutschen Zuschauer, die die Serie in einer synchronisierten Fassung am letzten März-Wochenende 2012 komplett auf RTL II schauen können, haben wir ein paar Links zusammengestellt, die ihnen die Orientierung im Kosmos von „Eis und Feuer“ ein wenig erleichtern. Die Fülle des Materials ist enorm, deshalb können wir hier nur eine kleine Auswahl präsentieren. Überflüssig zu erwähnen, daß manche der verlinkten Inhalte Spoiler enthalten, also Vorsicht! Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fernsehen | Getaggt mit , , , , , , ,
3 Kommentare

Hilfe für vermutlich talentierte Autoren

An alle, die dereinst die Bestsellerlisten füllen werden und zur Zeit mit den Anschreiben an Verlage kämpfen, das Wissen im Hinterkopf, daß Lektoren fünf Seiten lesen und sie dann trotzdem ablehnen und das oft sogar ohne literaturwissenschaftliche Gründe dafür anzuführen! Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

In eigener Sache: ███ ████ █████ ████!

Der FANDOM OBSERVER ist keine politische Publikation, aber auch ein fannisches Medium braucht Meinungsfreiheit … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , ,
1 Kommentar

In eigener Sache:
Wieviele Leser hat der Fandom Observer?

Website-Ranking ist ein beliebter Sport – schon aus Eitelkeit wollen Betreiber wissen, wie groß der Publikumszuspruch ist, für gewöhnlich geht es jedoch einfach darum, herauszufinden, wieviel man für Bannerwerbung verlangen kann. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , , , , ,
7 Kommentare

„For the Win“ – Cory Doctorow liest live bei lovelybooks.de

Heute um 19 Uhr startet bei lovelybooks.de die Livestream-Lesung mit dem kanadischen Science-Fiction-Autoren Cory Doctorow. FANDOM-OBSERVER-Leser können das live mitverfolgen – einfach kurz vor 19 Uhr diese Seite aufrufen und den Stream starten. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Folgt dem Fandom Observer bei Google+

Den FANDOM OBSERVER gibt’s auch als Seite bei Google+. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit ,
Kommentare deaktiviert

Cory Doctorow liest in München!
Wir verlosen zwei Plätze …

Cory Doctorow liest in München; wir verlosen zwei Plätze auf der Gästeliste … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren | Getaggt mit , , , , ,
4 Kommentare

Middle Aged in Middle Earth:
The Brothers Barbarian

s ist schon verdammt blöd, wenn zwei junge, vor Manneskraft strotzende Barbaren sich auf einmal in den Körpenr von leicht verfetteten, kahlköpfigen Mittvierzigern wiederfinden. Doch exakt das ist es, was den beiden Barbaren Art und Russ zugestoßen ist. Sie wurden durch eine böse Hexe verflucht und müssen nun zusehen, daß sie irgendwie ihre alten jungen Körper wieder zurückbekommen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter TV-Serien | Getaggt mit , , , , , , ,
3 Kommentare

Lazy Nimoy – Bruno-Mars-Parodie: offiziell, aber genial!

Ein Morgen im Leben des Leonard Nimoy zum „Lazy Song“ von Bruno Mars … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Szene | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert