Tag-Archive: Michael Iwoleit

„Vier Stunden bis zum Weltuntergang“

Freitag, der 21. Dezember 2012 ist ein be­son­deres Datum und wie einige glauben, unsere letzte Gelegenheit für ein wirklich großes Event. Deswegen haben wir uns ganz spontan zu einem Science Fiction Special der Extraklasse entschieden. Würdig ­eines Weltunterganges würde ich behaupten. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren, Nachrichten | Getaggt mit , , , , ,
1 Kommentar

Ihre Chance auf 1.000 Euro! Nominierungen zum Deutschen Science-Fiction-Preis 2012

Wer dieser Tage in Deutschland 1.000 Euro für eine Science-Fiction-Kurzgeschichte bekommen will, sollte Harald kennen, oder Heidrun und Armin, oder die Jungs vom NOVA-Team. Zwei Verlage und das Magazin NOVA sind die einzigen Quellen für immerhin neun Kurzgeschichten, die heute für den Deutschen Science-Fiction-Preis 2012 nominiert wurden. Dazu kommen fünf nominierte Romane, eine kurze Liste, die immerhin zwei Titel von Charlotte Kerner und Michael Marrak enthält, die nicht für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert wurden. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Awards | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
3 Kommentare

Second Life: Die Orbitalen Visionen
des Kueperpunk Korhonen

„Orbitale Visionen“ - Galerie Thorsten Küper ist das, was man eine respektable Persönlichkeit nennt: Wissenschaftler, Physiklehrer, Autor. Er liest und schreibt für sein Leben gern Science Fiction und das nicht nur aus Spaß an wissenschaftlicher Spekulation. Thorsten Küper würzt sein Œuvre gern mit Humor; von den Mitgliedern des SFC Thunderbolt, dem er seit 1995 angehört, weiß man, daß sie das Genre gern mal auf die Schippe nehmen. Intelligenz, Humor und ein guter Name in der Szene: Küper hat in NOVA und c’t veröffentlicht und schreibt für das Heise-Onlinemagazin Telepolis – ein kluger Kopf unter den knapp 165.000 Köpfen der kleinen Stadt Herne in Westfalen, 51 Grad 33 Minuten nördliche Breite, 7 Grad, 13 Minuten östliche Länge, 65 Meter über Normalnull. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
2 Kommentare

Matthias Langer: Steinbruch der Träume

Matthias Langer: Steinbruch der Träume Wir schreiben das Jahr 1994: Ein satirischer Blick auf das Leben deutscher Science-Fiction-Autoren vor dem großen Phantastikboom. Was ist aus ihnen geworden, 18 Jahre später? Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cartoon | Getaggt mit , , , , , , ,
1 Kommentar

Orbitale Visionen:
Ausstellung mit Lesungen in Second Life

Orbitale Visionen - Plakat Am Sonntag, den 19. Februar um 20 Uhr präsentieren wir am Kafe Kruemelkram die „Orbitalen Visionen“. Michael Iwoleit, Frederic Brake und Marcon Ansing eröffnen mit einer zweieinhalbstündigen Lesung eine Ausstellung mit Science Fiction Illustrationen.
Die Künstler: Lothar Bauer, Stefan Böttcher, Christian Günther, Thomas Hofmann, Tim Eckhorst, Timo Kümmel, Ludger Otten, Norbert Reichinger, Klaus Schimanski und auch Gabriele Behrend – ja, genau einer der kreativen Köpfe hinter dem Dortcon. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Ausstellung | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , ,
2 Kommentare

Kurd-Laßwitz-Preis 2011 – Die Gewinner

Die Gewinner des Kurd-Laßwitz-Preises 2011 stehen fest. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Awards, Nachrichten | Getaggt mit , , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Kürzer treten – Ronald M. Hahn verläßt das Nova-Team

Am 9. April wird in Dortmund bekanntgegeben, daß Hahn das Nova-Herausgeberteam mit Ausgabe 19 verlassen wird – Nummer 18 betreue er noch ganz regulär, die 19 jedoch werde eine Abschiedsausgabe sein. Begründet wird die Entscheidung mit Hahns Wunsch, „kürzer treten“ zu wollen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazin | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Nova 17

Die aktuelle Ausgabe des Kurzgeschichten­ma­gazins nova wartet mit einem Rekord­umfang von 231 Seiten auf. Genügend Raum also für längere Geschichten. Insge­samt finden sich acht Erzählungen aus deutschen Landen und eine Gaststory von Aleksandar Ziljak (Kroatien) wieder. Daneben beleuchtet Helmuth W. … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazine | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Nova 17

Mit der aktuellen Ausgabe erfüllen die „nova“-Herausgeber gerade eben noch das selbstgesteckte Ziel zweier Ausgaben pro Jahr. Der Preis der Einzelausgabe bleibt seit Jahren erstaunlich stabil, mit 231 Seiten wird der Umfang sogar um erstaunliche fünfzig Seiten erweitert! Und was … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazine | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert