Tag-Archive: Kurt S. Denkena

Fandom Observer 298

FANDOM OBSERVER 298 ist erschienen.  Chefredakteur Florian Breitsameter präsentiert auf 16 Seiten die folgenden Themen: Mit Science Fiction reich und berühmt werden: Zur Ökonomie eines Kleinverlagschriftstellers – Dirk van den Boom verrät, wie man Erfolg hat Ein letztes Mal: Kurt … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , , , , ,
1 Kommentar

Intravenös 204

Die ACDler widmen sich der Con-Nachlese. 16 farbige Fotoseiten dokumentieren das Treiben der munteren Schar. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

SF-Katzen-Notizen April 2011

Katzen-Kurt is back! Wie sagte die Kleine in „Die Monster AG“ doch immer? Genau! KATZZZZE :-) Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Paradise 83

Robert Feldhoffs Schwester schrieb einen kurzen Leserbrief, in dem sie ein wenig über ihren verstorbenen Bruder erzählt, Joe stellt den Roman „Sanyuri“ der 17jährigen Jungautorin Carina Bargmann vor – zusätzlich ein Interview mit ihr, Kurt S. D. steuert seinen Nachruf auf H. J. Alpers bei und beim Abdruck der Geschichten zum Story-Wettbewerb „Mord an Bord“ geht es mit den Plätzen 8 und 9 weiter. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Science-Fiction-Notizen 699

Wie immer sehr gemischt, der Inhalt. Dem verstorbenen H. J. Alpers wird in einem kleinen Beileger gedacht. Dann gibt es noch was über das aufregende Leben des Erfolgsschriftstellers Axel Rudolph. Nie gehört? Tja, ich auch nicht. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Intravenös 200

Jo mei, da legt sich der Atlan nieder. 200 Intras, deren Gesamtauflage gerüchteweise die Höhe eines durchschnittlichen arkonidischen Trichterbaus erreicht, sind geschafft. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Science Fiction Notizen 698

Kurt ist weiterhin fleißig bei der Sache. Was ihm so auffällt und durch den Kopf geht … Der Tod von Johnny Sheffield, der in einigen Filmen den Sohn von Tarzan spielte. Das Millionenspiel von Wolfgang Menge. Was zum Henker bringt … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fanzines | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert