Tag-Archive: Marvel

THOR – THE DARK KINGDOM

Heiteres Charakterdrama auf flacher Basis Marvels Phase 2, die Fortsetzung des höchst erfolgreichen Marvel Cinematic Universe mit dem letztjährigen Höhepunkt Marvel’s The Avengers, ist in vollem Gange. Nach dem Erfolg von Iron Man 3 Mitte des Jahres 2013 bekommt mit Thor – … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Fandom Observer 286

FANDOM OBSERVER 286 ist erschienen.  Chefredakteur Olaf Funke präsentiert auf 16 Seiten die folgenden Themen: Titelgeschichte: Dort.Con 2013 – Wir waren da und berichten darüber. Pulsarnacht: Armin Möhle hat Dietmar Daths neuseten SF-Roman gelesen. Marvel Now: Was erwartet uns bei … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , , , ,
1 Kommentar

Die Meldung des Jahres: Neue Star Wars-Trilogie geplant!

Ein Kommentar von Rüdiger Schäfer Wahrscheinlich hat es inzwischen ohnehin schon jeder irgendwo gehört oder gelesen, aber die Nachricht ist so schön, dass man sie eigentlich gar nicht oft genug wiederholen kann: Im Zuge der Übernahme von Lucasfilm durch die … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Kino | Getaggt mit , , , , , , , ,
2 Kommentare

Eine Wagenladung Coolness – »The Avengers«

„Avengers“ Es geht – wie kann es bei einer Ansammlung von so vielen Marvel-Charakteren auch anders sein – mal wieder um das Schicksal der Welt. Wer »Captain America« gesehen hat, erinnert sich bestimmt noch an den Tesserakt, ein aus dem Reich Asgard stammendes, würfelförmiges Artefakt, das ungeheure Energiemengen speichert. Nun stellt sich heraus, dass das Objekt unter anderem auch ein interdimensionaler Portalöffner ist, und in dieser Funktion den Chitauri, einer außerirdischen Kriegerrasse, den Weg zur Eroberung der Erde ebnet. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , , , , ,
2 Kommentare

Geballte Einfallslosigkeit: „Green Lantern“

Dieser Blockbuster mit einem Budget von satten 200 Mio. US-Dollar ist mir über die Sommermonate durchgegangen; schlicht und ergreifend, weil es inzwischen allein im Phantastik-Bereich einfach viel zu viele Neuerscheinungen gibt und ich mir das Geld für Kinobesuche und Blu-ray-Käufe … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , ,
1 Kommentar

Comic-Marketing:
Hast du ALLE Ausgaben?

Nun haben sich die schlauen Köpfe bei Marvel was Neues einfallen lassen: die „dot“-Ausgaben. Immer wenn ein Heft als gutes Einstiegsheft bewertet wird, erhält es anstatt der nächsten Nummer die vorangegangene mit einem .1 dahinter. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Comic | Getaggt mit , , , ,
1 Kommentar

Lupenrein und glatt poliert: „Captain America“

Ja, ich habe mich amüsiert. Ja, ich kann den Film den Marvel-Jüngern durchaus ans Herz legen. Länger in Erinnerung wird er mir allerdings nicht bleiben, doch möglicherweise wird die Fortsetzung ja interessanter. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Gelungenes Crossover: „Shadowland“

Die Geschichte um einen dunklen Daredevil (passend nun im schwarzen Kostüm) wird sehr gut erzählt, und das gilt sowohl für den Aufbau der Geschichte als auch für die Zeichnungen von Billy Tan in Shadowland bzw. Roberto de la Torre & Marco Checchetto in Daredevil. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Comics | Getaggt mit , , , , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Seicht, nicht platt: „X-Men: Erste Entscheidung“

»X-Men: Erste Entscheidung« ist dennoch Popcorn-Kino wie es sein muss. Zwar wirken James McAvoy als der junge Professor X und Michael Fassbender als der werdende Magneto ab und an ein wenig überfordert, doch wer kann schon gegen einen Patrick Stewart oder einen Ian McKellen anspielen, deren Bilder sich in den Köpfen der X-Men-Fans festgesetzt haben? Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Ordentlich was kaputthauen: Fear Itself 1-3

Bei DC hat man sich 2011 für „Flashpoint“, einem Crossover, das sich mit einer alternativen Realität beschäftigt, entschieden, während Marvel zurückkehrt zu den großen Wurzeln solcher Crossover und ein Event startet, das durchaus Potential hat, den legendären „Secret Wars“ gleichzukommen. Zumindest lassen die ersten Hefte Großes vermuten und man darf wieder mal erleben, wie ganze Straßenblocks dem Erdboden gleich gemacht werden, während der Held sich mit den Schurken kloppt. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Comics | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert