Tag-Archive: Miriam Pharo

»ISAR 2066: Frikassee zum Frühstück« ist da!

Miriam Pharo - „ISAR 2066 2: Frikassee zum Frühstück“ Episode 2 von ISAR 2066 baut auf der ersten Episode „Jimmy der Mops“ auf. Um die komplexe Welt der Isar Auen mit ihren Biosphären zu verstehen, ist es unbedingt notwendig, diese gelesen zu haben. Wie bereits die erste Episode, wurde auch „Frikassee zum Frühstück“ professionell lektoriert. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Nachrichten | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Gelungene Hörbuchpremiere für »Isar 2066 – Jimmy der Mops«

Miriam Pharo - „Isar 2066“ Miriam Pharo ist dafür bekannt, dass sie gerne Klischees bricht. Eine Frau, die sich erfolgreich im Science-Fiction-Genre behaupten kann, ist immerhin nicht allzu häufig anzutreffen. Wenn dann zu einem eBook ein Hörbuch erscheint, ist dies ebenfalls ungewöhnlich. Miriam Pharo hat diesen Schritt gewagt und damit ein gelungenes Hörbuch präsentiert. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Hörbücher | Getaggt mit , , ,
2 Kommentare

Orbitale Revisionen:
Science Fiction mit Doppel-X-Chromosom

Orbitale Revisionen Die virtuelle Ausstellung „Orbitale Visionen“ (siehe FANDOM OBSERVER 273) ist noch bis Ende März über dem Kafe Krümelkram zu sehen. Zum Abschluß präsentiert Kueperpunk Korhonen alias Thorsten Küper einen weiteren Leckerbissen: Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren, Nachrichten | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Muc-Con 2011: Frische Brise im Mief

Interview mit der Science-Fiction-Autorin Miriam Pharo zum Muc-Con 2011 Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cons | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Durchschnitt: Harald Giersches „Prototypen …“

Die vorliegende Sammlung ist die umfangreichste Veröffentlichung aus der Kurzgeschichtenbandreihe fantastic episodes und trägt die Nr. 5. Unter den 14 Autoren finden sich viele bekannte Namen wieder, was eine entsprechende Erwartungshaltung beim Leser auslösen dürfte. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , ,
2 Kommentare

München hat Zukunft: ISAR 2066

Für Lucio Verdict, Ex-Spion, passionierten Koch und Ich-Erzähler von ISAR 2066, der neuen Krimireihe von Miriam Pharo, versprechen die ersten Minuten im frisch renovierten Büro interessant zu werden. In der Brust seines Klienten steckt ein fünf Zentimeter dicker Bolzen, der zu explodieren droht, sobald dieser mit normaler Stimme spricht … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren, Nachrichten | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

DORT.con 2011 – Wo war eigentlich Lars Adler?

Zwischenzeitlich ist es ja schon ein Ritual – der Besuch des Dortcons. Alle zwei Jahre im April. Der Ort ist auch schon seit ewig und drei Tagen derselbe und da es in 2009 mit der Fahrgemeinschaft gut klappte, stand dieses Jahr die Wiederholung an. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cons | Getaggt mit , , , , , , , , , , , ,
2 Kommentare

DORT.con 2011: Drei Lesungen für Herrn Müller

DORT.con 2011: Herr Müller besucht drei Autorenlesungen … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cons | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

DORT.con 2011 – Erster Tag

Herr Müller packt zwei Söhne ein und fährt seinem ersten ersten Science-Fiction-Con seit … … … langer Zeit entgegen. Fazit: Alle sind älter geworden, und grauer. Nur Eckhard Marwitz nicht, der ist weiß wie immer. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cons | Getaggt mit , , , , , , ,
3 Kommentare

Der Autor und das liebe Wie?

Für mich als Autorin ist das Internet Fluch und Segen zugleich. Ein Segen, wenn es um die Recherche oder Eigenwerbung geht (wer nicht wirbt, stirbt). Ein Fluch, weil es mich fest in seiner digitalen Gewalt hat. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert