Tag-Archive: Ronald M. Hahn

Wenig Licht, mehr Schatten: Nova 18

NOVA 18 Alle Jahre wieder erscheint eine neue „nova“-Ausgabe. Ja, war denn nicht zuletzt noch von zwei Ausgaben per anno die Rede gewesen? Immerhin bleibt der Preis der Einzelausgabe erfreulich stabil. Hatte „nova“ nach einer ganzen Reihe schwächerer Ausgaben zuletzt wieder zu alter Form zurückgefunden, mischen sich nun wieder wenig Licht und mehr Schatten. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazine | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
3 Kommentare

Matthias Langer: Steinbruch der Träume

Matthias Langer: Steinbruch der Träume Wir schreiben das Jahr 1994: Ein satirischer Blick auf das Leben deutscher Science-Fiction-Autoren vor dem großen Phantastikboom. Was ist aus ihnen geworden, 18 Jahre später? Lies weiter!

Veröffentlicht unter Cartoon | Getaggt mit , , , , , , ,
1 Kommentar

Galaktische Migranten
„Captain Enfick, Temponaut“

Captain Enfick, Temponaut“ ist in zehn Jahren eine fannische Randnotiz; das Spektrum des Romans ist zu eng, Hahns Humor zu Szene-typisch, seine Anspielungen sind zu zeitnah, um über Jahrzehnte zu tragen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Fandom Observer 269

FANDOM OBSERVER 269 ist erschienen. Chefredakteur Florian Breitsameter präsentiert auf 34 Seiten die folgenden Themen … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Editorial | Getaggt mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
3 Kommentare

Kürzer treten – Ronald M. Hahn verläßt das Nova-Team

Am 9. April wird in Dortmund bekanntgegeben, daß Hahn das Nova-Herausgeberteam mit Ausgabe 19 verlassen wird – Nummer 18 betreue er noch ganz regulär, die 19 jedoch werde eine Abschiedsausgabe sein. Begründet wird die Entscheidung mit Hahns Wunsch, „kürzer treten“ zu wollen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazin | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Ronald M. Hahn verläßt NOVA

Umstellungen bei Nova – SF-Netzwerk. Wie NOVA-Mitherausgeber Michael Iwoleit im NOVA-Forum von SF-Netzwerk meldet, scheidet Ronald M. Hahn nach Ausgabe 18 aus dem Herausgeberteam des Magazins aus. Begründet wird die Entscheidung mit Hahns Wunsch, “kürzer treten” zu wollen. Um den … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazin, Nachrichten | Getaggt mit , , ,
1 Kommentar

Nova 17

Die aktuelle Ausgabe des Kurzgeschichten­ma­gazins nova wartet mit einem Rekord­umfang von 231 Seiten auf. Genügend Raum also für längere Geschichten. Insge­samt finden sich acht Erzählungen aus deutschen Landen und eine Gaststory von Aleksandar Ziljak (Kroatien) wieder. Daneben beleuchtet Helmuth W. … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazine | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Nova 17

Mit der aktuellen Ausgabe erfüllen die „nova“-Herausgeber gerade eben noch das selbstgesteckte Ziel zweier Ausgaben pro Jahr. Der Preis der Einzelausgabe bleibt seit Jahren erstaunlich stabil, mit 231 Seiten wird der Umfang sogar um erstaunliche fünfzig Seiten erweitert! Und was … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Magazine | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Ideologisch behämmert

oder: Drei Arten, sich selbst ins Knie zu schießen Der Wuppertaler Ronald Hahn und der Düsseldorfer Horst Pukallus sind für verschiedene Dinge bekannt: pointierte Prosa, ambitionierte Nacherzählungen aus dem Englischen ins Deutsche, spitzzüngige Kommentare und jene Art Mutterwitz, die ständig … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Autoren | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert