Tag-Archive: Roboter

Supersoldat auf der Flucht: »The Prototype«

Neal McDonough spielt selten die wirklich sympathischen Typen. In »The Prototype« jagt er in militärischem Outfit einen Kampfroboter, der sich augenscheinlich auf der Flucht befindet. Joseph Mawle, der als Benjen Stark in »Game Of Thrones« einen kurzen Auftritt hatte, spielt den Wissenschaftler Alex Maxwell. Schon als Student am M.I.T. fiel er auf mit einer Arbeit mit dem Titel »Lazarus«, 15 Jahre später arbeitet er zusammen mit anderen an der Entwicklung eines humanoiden Roboters, nach offizieller Verlautbarung eine neuartige militärische Drohne. Nun ist die Kampfmaschine auf der Flucht und hinterläßt eine Spur von Leichen. Warum aber besucht ein Roboter eine verletzte Frau im Krankenhaus und warum zeigt er Gefühle? Womöglich hat Maxwell in Wahrheit an einem Cyborg-Projekt gearbeitet … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Kino | Getaggt mit , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

»Star Wars: The Clone Wars« – Trailer für Season #5

Gibt es eigentlich einen Ableger des „Star Wars“-Universums, der die Fangemeinde stärker spaltet als die „Clone Wars“-Serie? Die Handlung zieht eine riesige Schleife zwischen Episode III und IV, kann also nur in einem bekannten Ende münden und die Animation ist stilistisch näher am Lego-Merchandising als an den Filmen. Dazu die kurzen Episoden mit ihren grob geschnitzten Geschichten … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fernsehen | Getaggt mit , , , , ,
3 Kommentare

»Mega Man X« – Fanfilm mit sehenswerten Effekten für nur $ 700,-

Olan Rogers macht Kurzfilme für wenig Geld und er hat ein Faible für SciFi-Sujets. „Mega Man X“ hat angeblich bloß 700 Dollar gekostet und packt in vier Minuten einiges hinein: „found footage“, eine mysteriöse Bedrohung, etwas „Tron“-Optik und am Ende … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Kino | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Bratz! „Eobal“ von Dirk van den Boom

Ein Krimi in einer Science-Fiction-Umgebung, die aber nicht so hochgezüchtet ist, dass sie Verbrechen und Aufklärung unverständlich macht. Es geht um Motive, um (oft sehr human geschilderte) Außerirdische, um Emotionen und politisch waghalsige Manöver. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Bücher | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert