Archiv der Kategorie: Filme

THOR – THE DARK KINGDOM

Heiteres Charakterdrama auf flacher Basis Marvels Phase 2, die Fortsetzung des höchst erfolgreichen Marvel Cinematic Universe mit dem letztjährigen Höhepunkt Marvel’s The Avengers, ist in vollem Gange. Nach dem Erfolg von Iron Man 3 Mitte des Jahres 2013 bekommt mit Thor – … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

RUSH – ALLES FÜR DEN SIEG

Von echter und geputschter Rennstall-Dramatik   Mit Rush – Alles für den Sieg verfilmt Ron Howard die vermutlich schlimmste und ereignisreichste Zeit im Leben von Formel-1-Legende Niki Lauda. Was auf den ersten Blick wie eine trockene Biographie für Sportfans klingen mag, … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

WOLVERINE – Weg des Kriegers

Überladener Action-Krach in fernöstlicher Stille Nachdem X-Men – Der letzte Widerstand (2006) und X-Men Origins: Wolverine (2009) im Fandom auf wenig Gegenliebe gestoßen sind, wagt diesmal James Mangold einen weiteren Versuch, an den Erfolg der ersten X-Men-Filme anzuknüpfen. Mit dem vielleicht … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

TAFFE MÄDELS

Mutige Frauenkomödie versext den Kinosommer USA, 2013 Regie: Paul Feig Darsteller/innen: Sandra Bullock, Melissa McCarthy, Demián Bichir Zwischen millionenschweren Fantasy-Action und Schauspieler-zentrierten Remakes geht Taffe Mädels sicher als Außenseiter in das alljährliche Rennen um den Sommer-Blockbuster des Jahres. Gerade als … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

STAR TREK: INTO DARKNESS: Reboot oder Remake? Was denn nun?

USA, 2013 Regie: J.J. Abrams Darsteller/innen: Benedict Cumberbatch, Chris Pine, Zoe Saldana, Karl Urban, Zachary Quinto Star Trek ist nicht Kult. Star Trek hat den Begriff ‚Filmkult‘ definiert. Jedes Franchise, das seit dem bombastischen Erfolg von Gene Roddenberrys Zukunftsvision versucht, … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , , ,
2 Kommentare

IRON MAN 3: Marvels Phase 2 entführt zurück zum Beginn

USA/China, 2013 Regie: Shane Black Darsteller/innen: Robert Downey Jr, Gwyneth Paltrow, Guy Pearce (Vorsicht! Der Beitrag enthält Spoiler!)

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Filmkritik: DreDD

1995 war es Actionlegende Sylvester Stallone, der in die Rolle des »Richters« Judge Dredd schlüpfte und an den Kinokassen baden ging. Der Film spielte gerade einmal etwas mehr als die Produktionskosten ein. Kein Wunder also, dass es fast zwanzig Jahre gedauert hat, bis man der 1977 erstmals erschienenen Comicserie »Judge Dredd« eine neue Chance auf der großen Leinwand gab. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Filmkritik: Possession

Im Vorfeld sogar mit dem Klassiker »Der ­Exorzist« verglichen, musste ich bezüglich dieses Streifens im Kino eine herbe Enttäuschung erleben. Im Mittelpunkt der überaus zähen Handlung steht die junge Em, die auf einem Flohmarkt eine geheimnisvolle Box ersteht. Diese lässt sich zunächst nicht öffnen, doch als Em des Nachts ein Flüstern vernimmt, das aus dem Innern des Kästchens zu kommen scheint, schafft sie es doch, und findet einen Zahn, eine tote Motte und einen Ring, den sie sich über den Finger streift. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit
Kommentare deaktiviert

Filmkritik: Skyfall

Daniel Craig zum Dritten. Vier Jahre nach »Ein Quantum Trost« begibt sich der durch seine Rolle als Superagent James Bond weltweit bekannt gewordene britische Schauspieler zum dritten Mal in den Einsatz. Diesmal zieht er gegen Raoul Silva (gespielt von Javier Bardem) zu Felde, einen ehe­maligen MI6-Agenten, der sich an seiner früheren Chefin rächen will. Dabei geht es in Istanbul, Shanghai, Macao, London und den schottischen Highlands wie immer actionreich zur Sache. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Einen Blick riskieren: “The Raven”

Der große Meister des literarischen Schreckens starb dereinst unter eher ungewöhnlichen Umständen. Edgar Allen Poe wurde anno 1849 in ein Hospital geschafft, nachdem er, in sich zusammen gesunken, auf offener Straße gefunden wurde. Wenige Tage später starb er ohne jedoch … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Filme | Getaggt mit , , ,
1 Kommentar