Archiv der Kategorie: Games

Shadowrun Online Interview

mit Jan Wagner (CEO Cliffhanger Productions) Was ist Shadowrun? Shadowrun ist ein Rollenspiel, das seine Anfänge 1989 hatte und mittlerweile in 4. Auflage vorliegt. Als eine Mischung aus Cyberpunk a la William Gibson und Fantasy vereint es High-Tech mit Magie … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

ImagiNation – Zwischen Genie und Wahnsinn

ImagiNationDer Rollenspielentwickler James ,Grim‘ Desborough sucht über die Fundraising-Plattform indiegogo.com Sponsoren für sein neues System mit dem klingenden Namen „ImagiNation“. Obwohl die Informationen zum Spiel selbst noch relativ mager sind, bemerkt man bei einem näheren Blick darauf, dass „ImagiNation“ eine durchaus interessante Idee zugrunde liegt.
In der Sektion „Intro“ zum Spiel gibt James Desborough an, selbst unter Depressionen zu leiden. Allerdings ohne dabei pathetisch zu werden oder Selbstmitleid anklingen zu lassen. Viel mehr scheint er gerade diese Depression als kreativen Treibstoff zu sehen, der die Idee zu diesem speziellen Spielsystem erst möglich gemacht hat. Außerdem möchte der Autor von „ImagiNation“ das Spiel gratis zugänglich machen, um auch anderen, die vielleicht mit ähnlichen Problemen kämpfen, einen neuen Zugang zum ernsten Thema der Depression zu ermöglichen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games | Getaggt mit , , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Fear of the »Vier«? Oder Angst vor Veränderung?

W20 Rollenspiel ist ein Hobby, das quer durch viele Altersstufen betrieben wird. Manche Spieler betreiben diesen gemütlichen Zeitvertreib Jahre oder sogar jahrzehntelang. Wie beinahe immer, wenn Menschen ein Hobby liebgewonnen haben, schleichen sich Gewohnheiten ein, die schwer zu ändern sind. Deswegen hier einige Gedanken dazu, warum man manchmal freiwillig auf Neuerungen in puncto Rollenspiel verzichtet.

An beinahe jedem Sonntag in den letzten fünf Jahren traf sich eine Handvoll Menschen verschiedenster Herkunft und Vorgeschichte in einem kleinen, abgedunkelten Raum und diskutierte unter anderem eines ihrer mannigfaltigen Probleme.
Bevorzugt im Sitzkreis werden bis heute gemütliche Abende verlebt und auch Themen besprochen, die einen gemeinsamen Nerv treffen.

„Hallo! Mein Name ist Ingrid und ich spiele gerne Rollenspiele.“ Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games | Getaggt mit , , ,
3 Kommentare

Industrial Toys lockt mit John Scalzi und Philip Tan

Industrial Toys Newsletter April 2012Nein, Industrial Toys hat noch keinen Spieletitel auf dem Markt, darum ist es unmöglich, vorauszusagen, wie gut ihr erster Titel wohl sein wird. Inhaber Alex Seropian kennt man gleichwohl als Mitentwickler von „Halo“ und Mitgründer von Bungie. Im Februar machte die Nachricht von seinem neuesten Projekt die Runde – da waren nicht mal die Büros eingerichtet. Spiele für Mobilgeräte will Industrial Toys entwickeln, da läßt sich wohl noch mancher Dollar machen, wenn man die richtigen Kontakte hat. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games, Nachrichten | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

DSA: Prometheus erwirbt Uthuria-Lizenz

Der Verlag Prometheus Games hat im Rahmen der RatCon am Wochenende bekanntgegeben, daß man Materialien für den dritten DSA-Kontinent Uthiria produzieren wird … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games, Nachrichten | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Welcome on Board – Knudepunkt as a Firsttimer

Ich lehne in Helsinge, eine Stunde von Copenhagen entfernt, im Konferenzzentrum Bymose Hegn an der Bar; spreche abwechselnd in deutsch und englisch mit einigen internationalen Larp-Forscher-Kollegen, und es betritt eine Fee den Raum… Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games | Getaggt mit ,
Kommentare deaktiviert

Der Stamm der Nav’i aus Wisconsin

James Cameron ist um Ideen für neue Projekte nicht verlegen, manchmal jedoch braucht er einfach eine Vorlage. Hätte er „Titanic“ wirklich machen können, wenn sie nicht ganz real auf dem Meeresgrund gelegen hätte? Und wie steht es mit „Avatar“? War … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Mittelpunkt 2011: Der Ernst des Lebens

Einmal im Jahr ruft der Deutsche Liverollenspielverband zur Teilnahme am Mittelpunkt auf, dem Jahreskongreß des Verbandes, der nicht nur Mitgliedern offensteht, sondern auch nicht-assoziierte Veranstalter und interessierte Spieler willkommen heißt. Zweck der Veranstaltung: Diskussion und Weiterentwicklung des Hobbys. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Games | Getaggt mit , , , , , ,
Kommentare deaktiviert