Archiv der Kategorie: Team

2012 – die es wissen wollen – der etwas andere Jahresrückblick

2012 – die es wissen wollen – der etwas andere Jahresrückblick
Wenn schon jeder Privat- und Krawallsender zum Jahresausklang 2012 einen Jahresrückblick in Bildern erstellt, dann können wir das auch! Jetzt also der Observer-Rückblick in Text und Bild. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Fandom, Team | Getaggt mit , ,
Kommentare deaktiviert

Ingrid Pointecker:
Multifunktions-Autorin-Studentin-Arbeitsbiene

Ingrid Pointecker wurde 1986 in einem ihrer Meinung nach zu idyllischen Teil Österreichs geboren. Nach einer recht unspektakulären Kindheit entdeckte sie schließlich im Alter von zehn Jahren ihre Liebe zum geschriebenen Wort und begann damit, erste Kurzgeschichten zu schreiben. Rollenspiele wie „Dungeons&Dragons“ und „Vampire: The Masquerade“ pflasterten ihren Weg, der sie im Zuge ihres Studiums schließlich nach Wien führte. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Verdient sich dumm und dämlich: Der Herausgeber

Mampf mampf Es war einmal vor langer, langer Zeit…
…genauer gesagt vor ziemlich genau 23 Jahren, als sich zwei größenwahnsinnige und raffgierige Gestalten zusammentaten, um die Infoszene des Fandoms zu übernehmen und reich und berühmt zu werden. Unserem mit GPS ausgestatteten Aussenreporter Ottokar Wiedeschlund ist es gelungen, die Spuren des Observers im Dickicht des Düsterwaldes ausfindig zu machen und ein Foto zu machen, das die Anfangstage dieser beliebten Postille dokumentiert … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , ,
3 Kommentare

Jung, aber oho – Dennis Bruk

Dennis Bruk Eigentlich gibt es über mich nicht allzu viel zu sagen. Seit zwanzig Jahren auf der Welt, seit einem Jahr für den Fandom Observer tätig, hauptsächlich, indem ich mir Filme anschaue, sie auf Ungereimtheiten überprüfe und das Ergebnis dann mitteile. Ich hatte schon immer ein Talent dafür, Kritik zu äußern, daher war ich sehr erfreut, als mein erstes Review abgedruckt und veröffentlicht wurde. Weitere Rezensionen folgten und werden auch in diesem Jahr folgen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Advokat einer Präsenz subjektiv gefärbter Meinung: Robert Musa

Robert Musa Cineast ohne universitäre Weihe. Blockbuster-Kino ist dennoch fernstab der Vorlieben (in der Regel). Stets auf der Suche nach Intelligenz, Talent, Ausstrahlung und (speziell, weiblicher) Schönheit im Film. Seit frühen FO-Ausgaben als Texter mehr oder weniger notorisch tätig. Nach ausgiebiger Allesschreiberei kam die Konzentration auf das Medium Film. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Doktor Fandom hat die Antwort: 42

„Mein erster Con war der ColoniaCon 1989. Ich fuhr mit Bernhard Kübler, Erich Wallner und Petra Kufner zusammen nach Köln und wußte weder, was mich erwarten, noch, wo ich übernachten würde …“ Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , , , , , , , , ,
2 Kommentare

Der größte Sohn von Netphen-Dreistiefenbach: Matthias Langer

Der Fandom Observer hat Matthias einiges zu verdanken: wirklich witzige Cartoons zum Beispiel, mit denen er die Blößen, die das Fandom sich gibt, kunstvoll freilegte, doch seine Pointen gingen nie bis zum Äußersten – er ließ seine Opfer leben. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , , ,
3 Kommentare

In eigener Sache: Doris Dressler gibt Chefredaktion ab

Nach vielen Jahren im Team der Chefredakteure hängt Doris Dressler den Job nun endgültig an den Nagel. Ihre erste Ausgabe als Chefredakteurin war die Nummer 85 – in den darauffolgenden Jahren erstellte sie 27 Ausgaben des Fandom Observer. Nachdem sich … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit ,
1 Kommentar

Manfred Müller – Vom Phantasten zum Beobachter

Manfred Müller Ja, ich habe „Perry Rhodan“ gelesen, damals, Anfang der 80er Jahre, als auf riesigen Plakatwänden für den Start der 5. Auflage geworben wurde. Ja, ich habe bald darauf alle fünf Auflagen parallel gelesen. Ja, ich habe auch „Atlan“ gelesen. Nein, ich lese es nicht mehr. Ohne Thomas Ziegler taugt das nichts. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , , , , ,
Kommentare deaktiviert

Rüdiger Schäfer – Ich bin Mainstream-Fan!

Liebe Filmfreunde, da öffnet man nichtsahnend den Fandom Observer 261, um sich nach einem langen Arbeitstag ein kurzweiliges Lektürestündchen zu gönnen – und stößt unvermittelt auf eine prominent auf der Titelseite positionierte Stellenanzeige für Spartenredakteure. Unter anderem, so liest man … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Team | Getaggt mit , , , , ,
1 Kommentar